Deutscher Solarmarkt 2017 : 2,5- 3 GWp sind drin- wenn wir uns anstrengen!

 

Am 21. September 2016 habe ich einen Blog unter dem Titel „Ein neuer Solarboom in Deutschland und der EU?“ veröffentlicht (mehr).

Mir wurde in der Zeit danach immer klarer, dass sich in Q4/2016 noch viel tun würde und für Dezember hatte ich mit 200-300 MWp gerechnet. Am Ende waren es über 460 MWp und der Gesamtmarkt ist bei rund 1,6 GWp in 2016 ausgelaufen. Die Branche hat einmal mehr vor einem Stichtag gezeigt, wie dynamisch sie ist. Natürlich sind wir noch weit entfernt von dem Rekorddezember in 2011 (damals waren es 3,5 GWp in einem Monat). Ein weiteres Mal lagen die meisten Marktforscher mit ihren Prognosen daneben. Es ist kaum verwunderlich, denn viele tausende Akteure arbeiten weiterhin im Markt und tun dies sehr dynamisch in alle Richtungen.

mehr lesen 0 Kommentare